Das erste Pflänzchen

Die erste Bohne reckt ihr Köpfchen aus der Erde. Etwas zeitig, aber es passiert im warmen Wohnzimmer im Topf. Von dem Günstling kenne ich noch nicht einmal den Namen, Vermutungsweise ist es eine Buschbohne. Die kleine schwarze Bohne hatte ich 2014 bereits angebaut, das Saatgut stammte aus einem italienischen Hülsenfrüchte-Mix.

Schwarze Bohne

Schwarze Bohne

Die Nummer zwei entspringt einer kleinen roten Bohne, eine alte Sorte, die ich von einem Freund bekam.

Rote Bohne, alte Sorte

Rote Bohne, alte Sorte

One thought on “Das erste Pflänzchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.