Helianthi – Knollengewächse

Topinambur-Knolle, Sorte Helianthi

Topinambur-Knolle, Sorte Helianthi

Die Helianthi-Knolle aus meiner Dreschflegel-Bestellung wollte sogleich ins Freiland umziehen. Klar, in so einer Tüte lebt es sich nicht gut und die Knolle droht im Haus zu vertrocknen. Die Anleitung spricht von Reihenabstand 60 und Pflanzenabstand 40 cm. Ich habe eine Schnur gezogen, tiefe Löcher halb mit fertigem Kompost gefüllt, die Knolle bei 10 cm abgelegt und mit Komposterde verfüllt. Angießen muss man es natürlich nicht, das macht man bei der Kartoffel ja auch nicht.

 

Die Knolle kann zerteilt werden, aus jedem Auge wächst eine Pflanze.

Die Knolle kann zerteilt werden, aus jedem Auge wächst eine Pflanze.

Knolle liegt 10 cm tief auf etwas Kompost

Knolle liegt 10 cm tief auf etwas Kompost

angefüllt mit Komposterde

angefüllt mit Komposterde

Verschluss des Loches mit Komposterde.

Verschluss des Loches mit Komposterde.

Lage: Ostseite des Feldes, kein Schatten fürs Gemüse

Lage: Ostseite des Feldes, kein Schatten fürs Gemüse

Die Helianthi-Knolle ließ ich im Sommer 2015 ohne jede Pflege liegen. Kein Tropfen Wasser brachte ich den Pflanzen, trotz der langen Trockenzeit im Juli-August. Die Quittung bekam ich in Form von relativ kleinen, wenn auch sehr vielen Knollen. Diese haben wir im Januar-März 2016 aus der Erde geholt. 2016 sollte sich das ändern, durch massive Düngung mit frischem Pferdemist sowie durch moderate Bewässerung.

05/2016: Helianthi im Mai

05/2016: Helianthi im Mai

05/2016: Helianthi im Mai

05/2016: Helianthi im Mai

Anfang September: Die Pflanzen sind mehr als Mannshoch

Anfang September 2016: Die Pflanzen sind mehr als Mannshoch

Anfang September: von der Blüte noch keine Spur

Anfang September 2016: von der Blüte noch keine Spur

09/2016: Helianthi in Blüte

09/2016: Helianthi in Blüte

09/2016: 1,80 bis 2,2 Meter hoch - die Knollen sind gebildet aber noch relativ klein.

09/2016: 1,80 bis 2,2 Meter hoch – die Knollen sind gebildet aber noch relativ klein.

10/2016: Topinambur, bis zu 2,5 Meter hoch

10/2016: Topinambur, bis zu 2,2 Meter hoch

10/2016: Mitte Oktober in voller Blüte

10/2016: Mitte Oktober in voller Blüte

One thought on “Helianthi – Knollengewächse

  1. Spinnte

    Yo,

    sieht gut aus. Topinambur hab ich welche aus dem Kaufland (Sorte unbekannt) im 50l Bottich.
    Gabs da im Angebot für schlanke 0,01€
    Wachsen seit 2 Jahren immer wieder neu.
    Im Frühjahr essen wir welchen, der Rest wächst wieder.

    Spinnte

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.