Pflanzen Vorziehen – Wie baue ich mir ein Anzucht-Regal?

Wenns draußen noch friert, kann drinnen schon vorgezogen werden.

Wenns draußen noch friert, kann drinnen schon vorgezogen werden.

Es kribbelt schon in den Fingern. Das Saatgut ist da, bald werden kleine Töpfe voller Setzlinge hinter dem großen Südfenster meines Arbeitszimmers stehen. Aber halt, mir fehlt noch ein passendes Regal, damit die Pflanzen platzsparend und pflegeleicht auf drei Ebenen stehen können. Im letzten Jahr nutzte ich ein ausrangiertes IKEA-Regal für den Zweck. Die Nachteile der unausgereiften Konstruktion: Ständig tropfte es von oben nach unten und nässte den Fußboden des Zimmers. Zweiter Nachteil war: Ein 200 x 230 cm Südfenster lässt zwar viel Licht ins Zimmer, für die Pflanzen reicht es aber nicht aus, zumal sie sich gegenseitig verschatten. Die Tomaten schossen eher staksig in die Höhe und fielen um.

Damit die Pflanzen nicht auf wackeligen Beinen stehen: Tageslicht-Lampen

Damit die Pflanzen nicht auf wackeligen Beinen stehen: Tageslicht-Lampen

Für den kräftigen und langsamen Wuchs gibt es in diesem Jahr drei Tageslicht-Neonröhren (Lichtleiste 1x18W), für jede Ebene des Regals eine. Gegen das Wasser setze ich eine flache Kunststoffwanne ein, verkauft wird sowas als Kofferraumwanne / Schuhablage oder Abtropf-Wanne. Meine Maße: 52 x 92 x4. Den mittleren Boden des Regals habe ich verstärkt, weil in diesem Jahr formschöne Ton-Pflanztöpfe eingesetzt werden und nicht mehr der improvisierte und zusammengestückelte Plastik-Kram.

Die Beleuchtung habe ich auf drei Stecker-Schalter verkabelt und diese in einen Vierfach-Verteiler gesetzt. Die konventionelle Drosselspule der Lichtleisten habe ich durch elektronische Vorschaltgeräte ersetzt. Dadurch sinkt die Energieaufnahme jeder Neonröhre auf 13,5 Watt (konventionell 18 Watt). Ich dachte mir, das wird sich beim jahrelangen Dauerbetrieb lohnen.

Das muss viel Aushalten, drei Ebenen werden mit Töpfen vollgestellt.

Das muss viel Aushalten, drei Ebenen werden mit Töpfen vollgestellt.

Anzuchtregal am Fenster-Standort

Anzuchtregal am Fenster-Standort

Stromversorgung - je Lampe einzeln schaltbar

Stromversorgung – je Lampe einzeln schaltbar

Energiesparer: Drosselspule (unten) durch ein elektronmisches Vorschaltgerät (EVG) getauscht.

Energiesparer: Drosselspule (unten) durch ein elektronmisches Vorschaltgerät (EVG) getauscht.

obere Lichtleiste - es sind natürlich Tageslichtlampen eingesetzt

obere Lichtleiste – es sind natürlich Tageslichtlampen eingesetzt

Diese Mulden bieten Tropfsicherheit, schließlich steht das Regal im Arbeitszimmer auf Holzfußboden.

Diese Mulden bieten Tropfsicherheit, schließlich steht das Regal im Arbeitszimmer auf Holzfußboden.

Drei Ebenen, jedes mit 60 cm Tageslicht-Röhre

Drei Ebenen, jedes mit 60 cm Tageslicht-Röhre

Abmessungen: 200x90x40 (HxBxT)

Abmessungen: 200x90x40 (HxBxT)

3 thoughts on “Pflanzen Vorziehen – Wie baue ich mir ein Anzucht-Regal?

  1. Ramazan Bagci

    Hallo,

    ich will mir auch dieses Jahr ein Anzuchtregal bauen und Lichtröhren für Pflanzen nutzen. Haben die von Ihnen genutzten Tageslichtröhren was gebracht? Über eine Antwort würde ich mich freuen.

    Mit freundlichem Gruß,
    Ramazan Bagci

    Reply
    1. Sebastian Jentsch Post author

      hallo – ja, die Röhren bringen schon was – die Pflanzen schießen nicht so zum schwachen Licht des Fensters und bekommen einen stabileren Stengel. Schaltuhr ist aber Pflicht, die Lampen sollten nur am Tag brennen und diesen höchstens ein wenig am Nachmittag verlängern.

      by the way, mit einem Elektronischen Vorschaltgeräte sind sie auch keine krassen E-Fresser, 12-15 Watt je Lampe

      Grüße, Sebi

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.